Das aus zwölf Bezirken bestehende Berlin ist die größte deutsche Stadt. Als Hauptstadt ist Berlin Sitz der Regierung. Außerdem gibt es in der Stadt gleich mehrere Universitäten und somit auch viele junge Menschen. Durch die gute Infrastruktur ist Berlin aber auch als Wohnort für ältere Menschen gut geeignet. Alle wichtigen Einrichtungen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Weltstadt Berlin bietet ein reges Nachtleben, viele Sehenswürdigkeiten und Kultur jeglicher Art. Die vielfältigen Ziele ziehen zahlreiche Touristen an, welche Berlin für eine Kurzreise oder auch für einen längeren Zeitraum besuchen.

Knapper Wohnraum

Es gilt als schwierig, eine Wohnung oder ein Apartment in Berlin zu finden. Da die Stadt bei Jung und Alt beliebt ist, gibt es mehr Interessenten als Wohnraum. Dementsprechend teuer sind die Mieten, vor allem in den besser gelegenen Stadtteilen.

Viele Studenten müssen sich mit winzigen WG-Zimmern zufriedengeben oder kommen zunächst bei Freunden oder Bekannten unter, bis endlich ein Zimmer gefunden ist. Zwar wird auch in Berlin der Wohnungsbau vorangetrieben, die steigende Nachfrage kann aber nach wie vor nicht vollständig befriedigt werden.

Berlin als Ziel für Reisende

Die vielen Sehenswürdigkeiten Berlins lassen sich gar nicht im Rahmen eines einzigen Kurzreise besuchen. Daher kommen viele Besucher nach dem ersten Mal immer wieder, denn es gibt jedes Mal Neues zu entdecken. Sogar für die Einwohner hat Berlin auch nach vielen Jahren immer wieder neue Überraschungen zu bieten.

Für die Übernachtung während einer Städte-Reise sind die in der Nähe des Zentrums gelegenen Bezirke zu empfehlen. Dies sind unter anderem die Stadtteile Mitte, Charlottenburg, Kreuzberg, Friedrichshain und Neukölln.

Bei der Buchung eines Quartiers sollte darauf geachtet werden, dass dieses auch wirklich in der Nähe des Zentrums gelegen ist. So gehören zum Bezirk Mitte beispielsweise nicht nur der Stadtteil Mitte, sondern auch Moabit, Wedding und Tiergarten. Zwar ist das Zentrum auch von hier aus mit der S-Bahn und dem Bus gut zu erreichen, dennoch wohnt es sich direkt im Zentrum komfortabler.